Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Altranstädter Straße Leipzig

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 117.647 €
Baujahr: 1900
Objektart: Bestand
Baujahr 1900
Sanierung 1996 und 2020
Grundstücksfläche ca. 300 qm
Wohnfläche ca. 434 qm
Wohneinheiten 8
Keller voll unterkellert
Vermietungsstand 6 Wohnungen vermietet
Wohnfläche Wohnungen ca. 44,15 qm - 54,12 qm
Räume 2
Kaufpreis 117.641 € - 144.771 €

Objektbeschreibung

Zur Lage

Kleinzschocher ist ein Stadtteil im Südwesten von Leipzig und war bis zu seiner Eingemeindung 1891 eine selbständige Gemeinde. Auf dem Gebiet der Gemeinde liegt der Volkspark Kleinzschocher. Der Stadtteil liegt westlich der Weißen Elster. Kleinzschocher entstand im 11. Jahrhundert als slawisches Gassendorf. Ausgangspunkt der Besiedlung war dabei der Hügel, auf dem heute die Taborkirche steht und der damals eventuell als Kultstätte gedient hat (sog. Tanzberg). 1287 wurde der Ort erstmals als „pavorum Scochere“ (Zschocher altslaw. „Zypergras“) erwähnt.

Im September 1994 wurde beschlossen, Kleinzschocher zum Sanierungsgebiet zu machen. Es war im Rahmen des F.rderprogrammes URBAN II ein Bereich der Stadtentwicklung im Leipziger Westen. Besonders zu erw.hnen sind die Neugestaltung der Industriebrache Rolf-Axen-Stra.e, Aufwertung und Neugestaltung von Wegeverbindungen und öffentlichen Freiflächen im Bereich Kantatenweg und Neugestaltung des südlichen Eingangsbereiches des Volksparks Kleinzschocher. Seit 2008 gibt es nach Abriss der alten Volksschwimmhalle das neue „Sportbad an der Elster“. Das Leistungsangebot und die Größe des Schwimmbeckens unterscheidet es von den anderen Schwimmhallen der Stadt. Die Dinge des t.glichen Bedarfs (.rzte, Kinderg.rten, Versorgungseinrichtungen, ÖPNV) sind fußläufig erreichbar. Durch die Straßenbahnlinien 1, 2 und 3 ist die Anbindung an das Stadtzentrum mit nur wenigen Fahrminuten gegeben. Auch die Fernverbindungen sind über die Südautobahn (A38) gut zu erreichen. Der Stadtteil entwickelt seinen eigenen Charme durch die umgebenden und eingestreuten Grün- und Erholungsflächen sowie zahlreichen Kleingeschäften.

Zum Objekt

Das voll unterkellerte, dreigeschossige Mehrfamilienhaus wurde um 1900 auf einem ca. 300 m2 großen Grundstück im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher erbaut. Auf einer Gesamtnutzfläche von ca. 434 m2 verteilen sich acht Wohneinheiten, welche überwiegend mit Laminat ausgestattet sind. Im Zuge der Sanierung wurden unter anderem die Fassade, das Dach, die Heizungsanlage sowie die Einheiten selbst erneuert. Im Jahr 2020 wurde zudem das Treppenhaus instand gesetzt und gemalert. Beheizt wird das Geb.ude über eine Gaszentralheizung. Die Liegenschaft steht unter Denkmalschutz. Es sind keine Sonderabbschreibungen gemäß § 7h/7i mehr möglich.

Besonderheiten

01 Modernisierung der Fassade

Farbliche Neugestaltung

02 Modernisierung Dach

Neueindeckung Dach
Ausbau Dachgeschoss zu Wohnraum

03 Modernisierung Treppenhaus und Keller

Erneuerung Treppenhaus
Erneuerung Keller
Erneuerung der Hauseingangstüren
Neue Klingel- und Briefkastenanlage

04 Sanierung der Wohnungen

Erneuerung Sanitär, Elektro, Heizung
Erneuerung Bäder
Erneuerung Böden
Erneuerung Wände

In der Nähe
Restaurants
Cafe WB (0.63km) 18 Bewertungen
Mai-Tai (1.1km) 27 Bewertungen
Prellbock (1.29km) 36 Bewertungen
Mein Leipzig (2.73km) 43 Bewertungen
Ristorante Don Giovanni (0.55km) 50 Bewertungen
Einkaufsmöglichkeiten
Speisekammer (1.09km) 12 Bewertungen
Konsum (0.97km) 6 Bewertungen
Globus (7.72km) 15 Bewertungen
Kaufland (5.45km) 11 Bewertungen
Rewe Markt (4.36km) 5 Bewertungen
ÖPNV
Leipziger Verkehrsbetriebe Lvb GmbH (3.13km) 14 Bewertungen
3338333 Funktaxi (2.19km) 1 Bewertungen
Lisa Reisen (3.64km) 1 Bewertungen
Rene Lamkewitz (2.57km) 1 Bewertungen
Auf Und Davon Die Flugprofis (3.11km) 1 Bewertungen
Parks
Rosental (3.93km) 7 Bewertungen
Cospudener See (6.39km) 7 Bewertungen
Palmengarten (2.1km) 3 Bewertungen
Duft- und Tastgarten (4.59km) 3 Bewertungen
Gfzk Garten (2.85km) 2 Bewertungen