Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Am Weißiger Bach Dresden

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 96.200 ‚ā¨
Baujahr: 1994
Objektart: Bestand
Baujahr 1994
Wohnfläche ca. 36,68 m2
Kaufpreis pro m2 ca. 2.488 ‚ā¨
Kaufpreis pro Wohnung 96.200 ‚ā¨
Jahresnettokaltmiete 3.945 ‚ā¨
Mietrendite p.a. 4,10%

Objektbeschreibung

Zur Lage

Wei√üig ist ein Ortsteil von Dresden im Sch√∂nfelder¬†Hochland und geh√∂rt zur Ortschaft¬†Sch√∂nfeld-Wei√üig. Es liegt im Nordosten der¬†Stadt. Den Ortsmittelpunkt bildet seit dem 13.¬†Jahrhundert die Kreuzkirche, heute Evangelisch-¬†Lutherische Kirche Wei√üig.¬†Verkehrstechnisch ist Wei√üig durch die Bundesstra√üe¬†6 und die Stadtbuslinie 61 gut an¬†die Innenstadt angebunden. Von 1908 bis¬†1949 bildete die B√ľhlauer Au√üenbahn einen¬†Anschluss an das Dresdner Stra√üenbahnnetz.¬†Eine (erneute) Stra√üenbahnanbindung befindet¬†sich in Planung¬†Von 1908 bis 1951 besa√ü Wei√üig einen Bahnhof¬†an der Bahnstrecke D√ľrrr√∂hrsdorf‚ÄďWei√üig.¬†Heute ist der sogenannte ‚ÄěAlte Bahndamm‚Äú¬†ein beliebtes Naherholungsgebiet bei Spazierg√§ngern¬†und Radfahrern.¬†1994 vereinigte sich die Gemeinde Wei√üig¬†mit der Gemeinde Sch√∂nfeld und anderen¬†Ortschaften im Sch√∂nfelder Hochland. 1999¬†wurden beide eingemeindet und geh√∂ren¬†seitdem zur Stadt Dresden.Der Hutberg mit¬†seinen 311 Metern ist im Winter ein beliebter¬†Rodelberg. Durch den Ort flie√üt der Wei√üiger¬†Dorfbach, der am S√ľdrand der Dresdner Heide¬†in die Prie√ünitz m√ľndet.¬†Im Ort gibt es eine Grundschule, die Hutbergschule¬†Wei√üig, sowie die Oberschule Wei√üig.¬†Gesch√§fte des t√§glichen Bedarfs, als auch¬†Baum√§rkte und Restaurants befinden sich¬†fu√ül√§ufig vom Objekt. Aufgrund des Zuzugus¬†vieler Familien nach Wei√üig in den letzten 20¬†Jahren und des Gewerbefl√§chenmangels in¬†Dresden, haben sich und siedeln zunehmend¬†mehr Arbeitgeber Firmenstandorte an. So¬†zum Beispiel auch das bekannte Unternehmen¬†‚Äěvon Ardenne‚Äú welches ca. 700 Mitarbeiter¬†am Standort besch√§ftigt

Zum Objekt

Die attraktive 2-Zimmer-Wohnung befindet¬†sich im Dachgeschoss (2. OG) eines Neu-Mehrfamilienhauses mit dem Baujahr um¬†circa 1994. Das Geb√§ude besticht durch eine¬†hochwertige und massive Bauweise, welche¬†f√ľr die Jahre der Errichtung typisch gewesen¬†ist. Das Geb√§ude besteht aus insgesamt drei¬†Etagen (Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und¬†Objektbeschreibung¬†Dachgeschoss). Das Geb√§ude ist mit einer¬†Tiefgarage unterkellert. Direkt hinter dem Geb√§ude¬†ist man im Gr√ľnen umgeben von Feldern,¬†Wiesen und Wald. Das Geb√§ude ist zu 100% vermietet. Die Mieter bezeichnen die Lage¬†als ruhig und gut gelegen, da man mit den √∂ffentlichen¬†Verkehrsmitteln leicht in das Stadtzentrum¬†gelangt. Der Grundriss ist sehr zweckm√§√üig¬†und zugleich funktional geschnitten.¬†Die Wohnung ist sch√∂n hell. Das Bad ist mit¬†einer Wanne ausgestattet, die sep. K√ľche mit¬†einem Fenster. Vom Wohnbereich gelangt¬†man direkt auf den sch√∂nen S√ľd-Balkon mit¬†Blick auf das gr√ľne & sch√∂n angelegte Grundst√ľck.¬†Das Schlafzimmer ist ebenfalls separat¬†und vom Wohnzimmer erreichbar.

Besonderheiten

‚ÄĘ sehr attraktive 2-Raum-Wohnung

‚ÄĘ mit sch√∂nem S√ľd-Balkon

‚ÄĘ separater Wohn- und Schlafraum

‚ÄĘ separate K√ľche mit Fenster

‚ÄĘ Bad mit Wanne & Waschmaschinenanschluss

‚ÄĘ Laminatfu√üboden

‚ÄĘ hochwertige Velux-Dachfl√§chenfenster

‚ÄĘ extra Kellerraum

‚ÄĘ ruhige & freundliche Nachbarschaft

‚ÄĘ kostenfreie Parkpl√§tze vor dem Haus

‚ÄĘ niedriger Energiekennwert

‚ÄĘ ruhige, gr√ľne & nachgefragte Lage