Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt
Brandenburg an der Havel

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 121.600 €
Baujahr: 1935
Objektart: Bestandsobjekt
Anzahl der Gebäude 5
Anzahl der Wohnungen 158
Kernsanierung und Umbau zu Wohnzwecken im Jahr 2003
Wohnungsgrössen ca. 47 QM bis 115 QM
Durchschnittsmiete aktuell ca. 6,50 € kalt pro QM
Neuvermietung aktuell ca. 7,50 € kalt pro QM
Vertriebsstart Dezember 2020
Kaufpreise pro QM ca. 2.234 € bis 2.844 € zzgl. Stellplatz und Mietpoolrücklage
Gesamtkaufpreise 121.600 € bis 321.100 €
Vertriebsstart Am 27.11.2020 erfolgt
Besonderheit Denkmalgeschütztes Wohnensemble auf historischem Kasernengelände aber mit energetisch neuzeitlichem Standard. Alle Wohnungen haben eine Küche und falls nicht vorhanden, wird vom Verkäufer bei einem Mieterwechsel eine Küche eingebaut. Jeder Wohnung wurde das Benutzungsrecht an mindestens einem Pkw-Stellplatz zugewiesen (insgesamt 134 Pkw-Stellplätze und 38 Garagen). Optionales Mietpoolkonzept möglich.

Objektbeschreibung

Artikel über den Standort

Weitere Informationen über den Standort finden Sie in der Artikelsammlung in meinem Dropbox-Ordner:

Link zur Artikelsammlung

Eigentumswohnungen als Kapitalanlage in Brandenburg an der Havel

Als Namensgeberin des Bundeslandes Brandenburg zählt die Stadt Brandenburg an der Havel zum Agglomerationsraum der rund 70 km entfernten Bundeshauptstadt Berlin. Brandenburg an der Havel blickt auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurück. Die einstige „Chur- und Hauptstadt“ bietet im Vergleich ein noch günstiges Miet- und Kaufpreisniveau, gepaart mit hoher Lebensqualität und guter Infrastruktur.

Das aufgrund seiner über 80 Brücken auch als „Klein-Venedig“ bekannte Brandenburg an der Havel südwestlich der Bundeshauptstadt Berlin ist mit ca. 72.000 Einwohnern nach Potsdam und Cottbus die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Brandenburg. Neben einer reizvollen historischen Bebauung, der Nähe zum Wasser und einer guten regionalen und überregionalen Verkehrsanbindung verfügt die Stadt über ein ausgeprägtes Bildungsnetzwerk und nimmt als eines von landesweit vier Oberzentren eine wichtige Funktion als Arbeitsort ein.

Mietpoolkonzept

Bei diesem Objekt wird den Kapitalanlegern ein optionales Mietpoolkonzept angeboten. Was darunter im Allgemeinen zu verstehen ist, können Sie hier nachlesen:

https://immobilien-als-kapitalanlage.eu/faq-zur-beratung/#mietpool

Anlagehorizont

Gerade für Anleger, die einen langfristigen Anlagehorizont haben,
ist dieses Objekt sehr gut geeignet, weil die Mieten&Kaufpreise in Brandenburg gerade erst anziehen:

https://plus.tagesspiegel.de/wirtschaft/entwicklung-der-kaufpreise-mit-einem-22-prozent-plus-schlaegt-das-berliner-umland-die-metropole-73832.html