Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt
Bodensee Friedrichshafen

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 123.770 €
Baujahr: 1956
Objektart: Bestand
Standort Friedrichshafen bei Konstanz
Flächen 31,02 - 108,40 m2
anfängliche Mietrendite 1,91 % - 3,60 %
Kaufpreise 123.769,80 - 486.716,00 Euro
Wohneinheiten 9

Objektbeschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus in Friedrichshafen wurde im Jahr 1956 erbaut und besteht aus insgesamt fünf Etagen inklusive dem Erdgeschoss. In den drei oberen Etagen befinden sich die Eigentumswohnungen, die je drei Wohneinheiten pro Etage beherbergen. In den unteren zwei Etagen befindet sich eine Bankfiliale. Das Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1999 einer kompletten Kernsanierung unterzogen. Durch die regelmäßigen Instandhaltungsarbeiten ist das Gebäude in einem ausgezeichneten Zustand. Weiterhin wurde erst im Jahr 2016 eine neue Brennwertanlage installiert.

Die Wohnungen eignen sich hervorragend als Kapitalanlage, da sie alle voll vermietet sind und sich in sehr guter Lage in Friedrichhafen befinden. Das Mehrfamilienhaus ist nah dem Hafen in der Innenstadt gelegen und besticht mit seinem Blick auf den Bodensee.

Zum Standort

Die Stadt Friedrichshafen ist nach Konstanz die größte Stadt am Bodensee. Friedrichshafen ist eines der gefragtesten Touristenziele in Baden-Württemberg. Zahlreiche Museen, alte Bauwerke sowie die Schlosskirche ziehen viele Touristen jedes Jahr an. Die Rad-und Wanderwege, die zum Teil durch Naturschutzgebiete führen, bieten viel Natur und Entspannung. Ebenfalls ist Friedrichshafen ein erfolgreicher und attraktiver Industrie-und Wirtschaftsstandort. Bekannt ist die Stadt vor allem aus der Zeit der Zeppeline. Die Firma ZF Friedrichshafen stellte die Getriebe für die Luftschiffe her. Noch heute werden in Friedrichshafen Zeppeline durch die Zeppelin Luftschifftechnik gebaut. In den vergangenen Jahren wurde auch viel in die Infrastruktur investiert, so wurden die Bundesstraßen nach Freiburg bzw. Ulm ausgebaut, der Zugverkehr wurde mit den Linien nach u.a. Köln, Stuttgart und Dortmund gefördert und der Bodenseeairport bringt seine Fluggäste zu zahlreichen Nationalen sowie internationalen Zielen.