Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Herrnhuter Straße Leipzig

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 115.616 ‚ā¨
Baujahr: 1930
Objektart: Bestand
Baujahr 1930
Sanierung 1996
Objektart Mehrfamilienhaus
Grundst√ľcksfl√§che ca. 510 qm
Wohnfläche ca. 532 qm
Wohneinheiten 9
Wohnungsgröße von 47,19 qm bis 63,03 qm
Räume 2-3 Zimmer
Kaufpreis von 115.616 bis 154.424 Euro
Balkon ja
Keller ja
Vermietungsstand 8 von 9 Wohnungen vermietet
Jahresnettokaltmiete (IST) 26.100 Euro p.a.
Jahresnettokaltmiete (SOLL) 38.300 Euro p.a.

Objektbeschreibung

Zur Lage

Der Stadtteil Anger-Crottendorf im Osten Leipzigs weist trotz¬†seiner zentrumsnahen Lage viel Gr√ľn auf. Da sind zun√§chst¬†die zahlreichen Kleingartenvereine zu nennen, die zu Beginn¬†des 20. Jahrhunderts aus den Gem√ľseanbaufeldern in der¬†Rietzschkeaue entstanden. Als ‚ÄěKleingartenpark S√ľdost‚Äú sind¬†sie Teil des Landschaftsschutzgebietes ‚Äě.stliche Rietzschke‚Äú.

Einen wesentlichen Zuwachs an Parkanlage erhielt Anger-¬†Crottendorf mit dem Zuschlag des Volkshains St√ľnz (St√ľnzer¬†Park) zum Ortsteil.¬†Dieser s√ľdlich von St√ľnz in der Rietzschkeaue gelegene, 12,9¬†Hektar gro√üe Park mit gro√üen Wiesen, sch√∂nem Baumbestand¬†und einem Teich wurde 1898 von der Stadt Leipzig angelegt¬†und befindet sich in direkter N.he zum Objekt.¬†Die Dinge des t√§glichen Bedarfs (√Ąrzte, Kinderg√§rten, Versorgungseinrichtungen,¬†PNV) sind fu√ül√§ufig erreichbar, das¬†Stadtzentrum Leipzig ist nur 4km entfernt

Zum Objekt

Das voll unterkellerte, viergeschossige Mehrfamilienhaus wurde¬†um 1930 auf einem ca. 510m2 gro√üen Grundst√ľck im Leipziger¬†Stadtteil Anger-Crottendorf erbaut und 1996 umfangreich¬†saniert, wodurch die Grundrisse der Wohnungen neu aufgeteilt¬†und modern gestaltet wurden.¬†Die Wohnungen haben zwischen 47m2 und 63m2 Gr√∂√üe und¬†eignen sich deshalb perfekt f√ľr kleine Familien, Singles oder¬†Studenten. Aktuell sind 8 von 9 Wohnungen vermietet, die Wohnung¬†im Ergdeschoss links wird derzeit renoviert.¬†In allen Wohnr√§umen ist Laminatboden verlegt, die K√ľchen¬†und B√§der sind mit Fliesenspiegel versehen und unterschiedlich¬†ausgestattet.¬†Alle Wohneinheiten haben aus dem Sanierungsjahr einen Balkon¬†und ein zugeh√∂riges Kellerabteil. Das Haus wird mit Gas-Zentralheizung beheizt.¬†Hervorzuheben ist au√üerdem der gepflegte, begr√ľnte Innenhof¬†als Erholungsraum f√ľr die Mieter.

Besonderheiten

Auszug aus der Modernisierungshistorie

01 Modernisierung der Fassade

  • Farbliche Neugestaltung
  • Anbau der Balkonanlage

02 Modernisierung Dach

  • Neueindeckung Dach
  • Ausbau Dachgeschoss zu Wohnraum

03 Modernisierung Treppenhaus und Keller

  • Erneuerung Treppenhaus
  • Erneuerung Keller
  • Erneuerung der Hauseingangst√ľren
  • Neue Klingel- und Briefkastenanlage

04 Sanierung der Wohnungen

  • Erneuerung Sanit.r, Elektro, Heizung
  • Erneuerung B√§der
  • Erneuerung B√∂den
  • Erneuerung W√§nde