Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt
Manitiusstraße Dresden

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 173.000 €
Baujahr: 1995
Objektart: Bestand
Baujahr 1995
Renovierung 2019
Wohnfläche ca. 59,80 m2
Kaufpreis pro m2 2.842 €
Kaufpreis Wohneinheit 173.000 €
Jahresnettokaltmiete 6.745 €
Mietrendite p.a. 3,90 %

Objektbeschreibung

Zur Lage

Die Friedrichstadt ist ein linksseitig der Elbe gelegener Stadtteil Dresdens und gehört zum Ortsamtsbereich Altstadt, bildet aber eineeigene Gemarkung. Die Friedrichstadt ist unweit des Stadtzentrum Dresdens gelegen und stellt damit einen sehr interessanten Wohnraum dar. In der Friedrichstädter Friedrichstraße (die übrigens nicht nach dem gleichen Friedrich benannt ist) befindet sich direkt gegenüber vom Friedrichstädter Krankenhaus einer der bedeutendsten Friedhöfe Dresdens, der Alte Katholische Friedhof. Die Friedrichstadt ist geprägt durch das denkmalgeschützte Krankenhaus, die wenigen erhalten gebliebenen Gebäude des Vorwerkes und das technische Rathaus am Verschiebebahnhof Dresden- Friedrichstadt. Als eine der wenigen intakt gebliebenen Straßen in Innenstadtnähe, hat die Friedrichstraße neben einer barocken Kirche zahlreiche Wohnhäuser dieser Stilrichtung, die unter Denkmalschutz stehen. Der Stadtteil entwickelt sich zunehmend zu einem sehr reizvollen und interessanten Wohngebiet. Gegenwärtig werden hier viele Gebäude saniert und auch Neubau geschaffen. In Friedrichstadt befindet sich außerdem der Alberthafen mit dem weithin sichtbaren Gebäude der Dresdener Mühle oder Hafenmühle sowie der ehemalige Städtische Vieh- und Schlachthof, die heutige Messe. Die Friedrichstadt wird über den Bahnhof Dresden-Mitte, der sich an der östlichen Grenze zum Stadtteil Wilsdruffer Vorstadt befindet, direkt mit dem Regionalverkehr in Richtung Görlitz und Leipzig der Eisenbahn eingebunden. Die S-Bahn verbindet die Friedrichstadt in 19 Minuten mit dem Flughafen Dresden. Zur Autobahn A4 gelangt man mit dem PKW in ca. 5 Minuten. Das Zentrum Dresdens ist ca. 1 km fußläufig vom Objekt entfernt.

Zum Objekt

Die attraktive Drei-Zimmer-Wohnung befindet sich im Hochparterre eines im Jahre 1925 errichteten Altbau-Mehrfamilienhauses, welches ca. im Jahr 1995 hochwertig kernsaniert wurde. Das Gebäude besticht durch eine hochwertige und massive Bauweise. Die Architektur, der Anstrich des Gebäudes als auch der sehr schöne Treppenflur und weitere kleine Details geben dem Haus einen ansprechen- Objektbeschreibung den Charakter. Das Objekt befindet sich in einer Seitenstraße in Mitten des Stadtzentrum Dresdens. Die Wohnung wurde neu und hochwertig renoviert. SIe bietet einen zweckmäßigen, funktionalen Grundriss. Über den Flur gelangt man in das Badezimmer mit Dusche und Handtuchheizer, in das Wohnzimmer, als auch in die beiden separaten Schlafzimmer/ Kinderzimmer und auch in die separate Küche mit Fenster, neuer Einbauküche nach Maß und Platz zum Essen. Im grünen Innenhof gibt es eine Gemenschaftsfläche zum Grillen oder Wäschetrocknen. Geschäfte des täglichen Bedarfs, das Friedrichstädte Krankenhaus als auch sämtliche öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig erreichbar. Den Dresdner Zwinger, bzw. das Stadtzentrum erreicht man in nur 5 Minuten.

Aufwertung

• neuer Fußboden in der Wohnung

• neue weiße Sockelleisten

• neuer Spiegelschrank mit Licht und Steckdose

• neuer Handtuchheizer im Badezimmer

• neue Einbauküche nach Maß

• Geräte: Ceranfeld, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Dunstabzug,…

• sämtliche Wände sind aufgearbeitet und neu geweißt

• neue weiße Türzargen & Innentüren

Besonderheiten

• attraktive, helle 3-Raum-Wohnung

• Wohnung zur West- & Ost-Seite gelegen

• ruhig und sehr zentral gelegen!

• neu & hochwertig saniert

• Bad mit Dusche & Handtuchheizer + Spiegelschrank

• bequem im Hochparterre gelegen

• sep. Küche mit Fenster & neuer EBK nach Maß

• Küche mit Platz zum Essen

• Waschmaschinenanschluss

• grüner Innenhof zur gemeinschaftl. Nutzung

• extra Kellerraum