Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Methfesselstraße Berlin

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 174.440 ‚ā¨
Baujahr: 1964
Objektart: Bestand
Anzahl der Wohnungen 31
Anzahl der Stellplätze 8
Anzahl der Garagen 6
Wohnungrössen ab ca. 35,60 QM bis 89,50 QM
Mietrenditen ca. 1,72% bis 2,34%
Mieteerwartung ca. 8,67 ‚ā¨ pro QM Wohnfl√§che
Kaufpreis pro QM ca. 4.900 ‚ā¨ bis 6.500 ‚ā¨
Kaufpreise ab 174.440 ‚ā¨ bis 543.100 ‚ā¨

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung

Das Grundst√ľck Methfesselstra√üe 29/31 in Berlin ist mit einer in der Zeit um 1964 errichteten Wohnanlage bebaut. Das Geb√§ude steht nicht unter Denkmalschutz und wurde 2013 und 2014 umf√§nglich saniert. Die Wohnungsgr√∂√üen liegen zwischen ca. 35‚ÄČm¬≤ und ca. 89,00‚ÄČm¬≤. Eine Dachgeschossaufstockung ist geplant und wird aktuell gepr√ľft. Das Geb√§ude bindet mit drei Geschossen in eine nat√ľrliche Hanglage ein. Die nicht √ľberbauten Grundst√ľcksfl√§chen (Au√üenanlagen) sind in unterschiedlicher Form angelegt und gestaltet. Um das Grundst√ľck ist auf der westlich gelegen Stra√üenseite sowie auf der S√ľdseite und auf der hofseitigen Ostseite ein dem Gel√§ndeverlauf angepasster Stabmattenzaun vorhanden, der sich in einem guten Zustand befindet. Der Vorgarten auf der westlichen Stra√üenseite ist mit Bodendeckern pflegeleicht g√§rtnerisch gestaltet.

Der am s√ľdlichen Giebel des Geb√§udes gelegene Hang ist wild bewachsen. Am Fu√ü des Hanges sind Winkelst√ľtzw√§nde vorhanden, die den Hang zu zwei an der s√ľd√∂stlichen Grundst√ľcksecke gelegenen PKW-Stellpl√§tzen abfangen. Das Grundst√ľck ist auf der √∂stlichen Seite vor den Garagen mit einer Hoffl√§che und Stellpl√§tzen mit bitumin√∂ser Asphalt- decke befestigt. Zur Ableitung des Oberfl√§chenwassers ist eine Bodeneinlauf in die Hoffl√§che eingebaut. Auf dem Grundst√ľck ist ein umz√§unter und verschlie√übarer Stellplatz f√ľr M√ľlltonnen und Wertstoffbeh√§lter in ausreichender Gr√∂√üe vorhanden. Die Zufahrt zum Grundst√ľck erfolgt √ľber einen Teil des benachbarten Grundst√ľcks Methfesselstra√üe 27a von der Stra√üe Wilhelmsh√∂he und ist f√ľr unbefugte Nutzung durch eine elektrisch betriebene Schranke mit Empf√§nger f√ľr Fernsteuerungen aus gesichert. Im Bereich der Methfesseltra√üe Nr. 29
ist das Grundst√ľck auf der Hofseite mit Winkelst√ľtz- w√§nden terrassenf√∂rmig angelegt, die Terrassen- ebenen sind durch Bepflanzungen g√§rtnerisch gestaltet.

Lagebeschreibung (Makro)

Die nahe gelegene Bergmannstra√üe besticht durch liebevoll eingerichtete Stra√üencaf√©s, Restaurants und Tr√∂delgesch√§fte. Im S√ľdwesten des Stadtteils liegt der Viktoriapark mit dem Kreuzberg, Berlins h√∂chste innerst√§dtische Erhebung, welche einen tollen Blick √ľber die Stadt bietet. Auf der Spitze des Berges steht das Nationaldenkmal von Schinkel, das an den Sieg gegen Napoleon erinnert.
F√ľr gut 100 Jahre stillte einzig der Viktoriapark die Sehnsucht nach Gr√ľn im Kreuzberger H√§usermeer. Das ist heute gl√ľcklicherweise nicht mehr so. Doch trotz zahlreicher Alternativen ist der Park noch immer beliebt und gut besucht.
Mit √∂ffentlichen Verkehrsmitteln werden ungef√§hr 13 Minuten zum Zentrum ben√∂tigt; ca. 10 Minuten bis zum U-Bahnhof Luftbr√ľcke. Hier verkehrt die Linie U6 zwischen U Alt-Tegel und U Alt-Mariendorf. Diese bef√∂rdert in wenigen Minuten bis zur Friedrichstra√üe. Ein Supermarkt ist in ca. 4 Minuten mit dem Auto erreicht. Schulen, Kinderg√§rten und ein Krankenhaus befinden sich im n√§heren Umfeld.

Lagebeschreibung (Micro)

Die Wohnanlage befindet sich am östlichen Rand des Viktoriaparks im Berliner Bezirk FriedrichshainKreuzberg, Ortsteil Kreuzberg. Der Bezirk befindet sich in Berlins geometrischer Mitte und ist der flächenkleinste Bezirk Berlins.

Energieangaben

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 48 kWh/(m²a)
Energietr√§ger: Blockheizkraftwerk, dezentrale L√ľftungsanlagen mit W√§rmer√ľckgewinnung