Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt
Pflegeheim Brandenburg

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 127.573 €
Baujahr: 2018
Objektart: Pflegeheim
Standort Brandenburg an der Havel
Wohneinheiten 133
Fläche 44,53 - 51,06 m2
Kaufpreis 127.573 - 146.281 Euro
Grundstücksanteil 4,00 %
Mietzins 4,50 %

Objektbeschreibung

Das Pflegeheim am Plauer Turm in Brandenburg an der Havel befindet sich auf einem 3.646 m2 Grundstück. Das Gebäude ist 4-geschossig und erstreckt sich vom EG bis hin zum 3.OG, welches jedoch nur teilweise als Wohnfläche genutzt wird. Der restliche Teil der Etage wird vom Flachdach belegt.

Es stehen insgesamt 133 vollstationäre Pflegeappartements als Einzelzimmer zur Verfügung, die allesamt behindertengerecht konstruiert wurden.

Bewohner und Besucher werden von einem gläsernen Windfang am Eingang des Gebäudes empfangen. Der Eingangs- und Wartebereich sind ebenso wie die Flure offen und hell gestaltet. Die Cafeteria im Erdgeschoss des Gebäudes lädt zum gemütlichen Verweilen ein.
An die Cafeteria angeschlossen befindet sich die große Sonnenterrasse, die den Zugang zur idyllisch angelegten, innenliegenden Gartenanlage bietet. Die natürlich gestalteten Kieswege laden zum Flanieren ein und auf den Sitzbänken können sich die Bewohner nach einem kleinen Spaziergang gerne ausruhen und die herrliche Natur genießen.

Zur Freizeitgestaltung stehen den Bewohnern im Gebäude ein TV-Raum mit TV-Gerät, sowie Gemeinschaftsräume auf jeder Etage zur Verfügung. Der Speisesaal ist mit einer Lautsprecheranlage versehen und bietet dadurch die Möglichkeit, die Bewohner mit anregender oder entspannender Musikeinspielung zu unterhalten. Für das persönliche Wohlempfinden der Bewohner steht ein Pflegebad im 3.OG zur Verfügung, in denen auch medizinische Behandlungen durchgeführt werden. Außerdem befindet sich im Gebäude ein Frisör.

Ausstattung: Die Pflegeappartements sind hell und freundlich gestaltet. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Duschbad. Dieses ist durch eine bodengleiche Dusche und unterfahrbare bzw. wandhängende Sanitäranlagen, sowie Haltegriffe und Handläufe barrierefrei konstruiert. Es wurde besonderer Wert auf eine moderne Ausstattung gelegt. So bietet jedes Bad etwa einen Handtuchheizkörper und genügend Ablagefläche für die Hygieneartikel der Bewohner. Jedes Appartement verfügt außerdem über einen eigenen Antennen- und Internetanschluss.