Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Schwedter Strasse Berlin

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 250.400 ‚ā¨
Baujahr: 1968
Objektart: Bestand
Baujahr 1968
Wohneinheiten 47 St√ľck
Anzahl Zimmer 1-3 Zimmer
Wohnungsgröße 36,77 qm-102,78 qm
Balkon ja
Stellpl√§tze 30 St√ľck
Garagenstellpl√§tze 12 St√ľck
Kaufpreis 141.200,00-403.00,00 Euro

Objektbeschreibung

Zur Lage

Lichtenrade z√§hlt zum s√ľdlichsten Ortsteil des Berliner Bezirks TempelhofSch√∂neberg. Er ist vor allem durch seine Mischung aus urbanem¬†Leben und unmittelbarer Naturn√§he sehr beliebt.¬†F√ľr den t√§glichen Bedarf befinden sich am Lichtenrader Damm zahlreiche¬†Gesch√§fte. Fu√ül√§ufig erreichbar sind Kitas, Grund- und Oberschulen¬†sowie Arztpraxen. Die vielf√§ltige Auswahl an anspruchsvollen Restaurants,¬†l√§sst auch bei Gourmets keine W√ľnsche offen. Mit dem √∂ffentlichen¬†Nahverkehr ist man innerhalb von 20 Minuten bei den Gropius¬†Passagen, oder in der Steglitzer Schlo√üstra√üe, mit ihren vielen modernen¬†Einkaufscentern. Dort kann man ausgiebig shoppen. Auch der Tempelhofer¬†Hafen, der 2009 als Einkaufscenter er√∂ffnet wurde, ist mit seiner¬†Mischung aus Moderne und denkmalgesch√ľtzter Architektur einen Besuch¬†wert und w√§re mit Bus und Bahn in 20 Minuten zu erreichen. Dort¬†laden die Restaurants am Abend zum gem√ľtlichen Verweilen am Hafen¬†ein.¬†Der wundersch√∂ne Britzer Garten, bietet mit seinem umfassenden Freizeitangebot¬†Spa√ü f√ľr die ganze Familie. Er ist innerhalb von 20 Minuten¬†mit dem √ĖPNV zu erreichen, mit dem Auto sogar in acht Minuten und¬†mit dem Fahrrad in nur 12 Minuten. Im Ankogelbad und auch im Ritterland¬†Buckow kommen die kleinsten Familienmitglieder auf ihre Kosten¬†und k√∂nnen sich dort nach Lust und Laune austoben.¬†Der gr√ľne Bezirk Lichtenrade, z√§hlt vor allem bei Familien zu den gefragtesten¬†Wohnlagen Berlins.¬†Das Wohnensemble ist optimal an den √∂ffentlichen Nahverkehr angebunden,¬†nur 400 Meter entfernt befindet sich die n√§chste Bushaltestelle,¬†√ľber die Bundesstra√üe ist die Stadtautobahn ebenfalls schnell erreicht.

Zum Objekt

Die Wohnanlage in der Schwedter Str. 25, 26, 27, 28, 29 und 31 in¬†Berlin-Lichtenrade besteht aus sechs Wohnh√§usern mit einer dazugeh√∂renden¬†gro√üz√ľgigen Gr√ľnanlage. Die H√§user wurden etwa¬†1968, in massiver Bauweise, zweist√∂ckig auf einem Grundst√ľck von¬†ca. 7.061 m¬≤ errichtet. S√§mtliche Geb√§udeteile sind voll unterkellert.¬†Die Wohnh√§user sind in 47 Wohneinheiten aufgeteilt. Die aus¬†1 ‚Äď 3 Zimmern bestehenden Wohnungen sind zwischen 36,77 m¬≤ und¬†102,78 m¬≤ gro√ü. Alle Wohnungen verf√ľgen √ľber einen Balkon.¬†Im Jahr 1998 wurden die H√§user 25, 27, 28, 29 und 31 um ein Staffelgeschoss¬†aufgestockt und das Haus 26 im Jahr 2006.¬†Zu dieser Wohnanlage geh√∂ren 30 Stellpl√§tze und 12 Garagenpl√§tze die¬†sich unter den H√§usern 26, 28 und 29 befinden.¬†Die H√§user befinden sich in einer ruhigen, famili√§ren Wohngegend mit¬†gro√üen Gr√ľnfl√§chen. Die unmittelbare Umgebung ist durch eine Einfamilienhausbebauung¬†gepr√§gt.¬†Die W√§rmeversorgung wird durch eine √Ėlzentralheizung gesichert. Alle¬†H√§user und Wohnungen befinden sich in einem gepflegten Zustand mit¬†einem guten Energieverbrauchswert von 150,9 bis 152,8 Kwh/(m¬≤-a).¬†Seit 2013 wurden regelm√§√üig Modernisierungs-, Pflege- und Erhaltungsma√ünahmen¬†am Wohnhaus durchgef√ľhrt.¬†Es werden folgende Ma√ünahmen zur Erh√∂hung der Wohn- und Lebensqualit√§t¬†nach WEG Beschluss durchgef√ľhrt:

‚Ė†‚Ė† Sanierung der Fassaden mit anschlie√üendem

‚Ė†‚Ė† neuen¬†Farbkonzept

‚Ė†‚Ė† Austausch aller alten Holzfenster und Rolll√§den

‚Ė†‚Ė† Sanierung aller besch√§digten Balkone und Terrassen

‚Ė†‚Ė† Herstellung eines M√ľllplatzes mit Sichtschutzw√§nden

‚Ė†‚Ė† √úberarbeitung der Eingangsbereiche und Vord√§cher