Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Siegfried-Berger-Straße 12 Merseburg

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 175.676 ‚ā¨
Fertigstellung: 2022
Objektart: Neubau
Anzahl der Neubau-Wohnungen 5
Wohnungsarten 2 ‚Äď 4 Zimmer
Wohnflächen Nach der geplanten Sanierung und Modernisierung entstehen Wohnflächen von ca. 86 m2 - 117 m2
Fristen geplanter Baubeginn: Bauantrag wurde im Oktober 2020 gestellt; geplante Fertigstellung: 30.11.2022; geplanter Mietbeginn: ab Fertigstellung
KfW-F√∂rderung F√ľnf Neubauwohnungen, die gem√§√ü KfW-Programm 153 oder 430 in Standard KfW 55 gebaut werden.
Abschreibung AfA F√ľnf Wohnungen (WE 30, 31, 38, 39 und 40) unseres Objektes in der Siegfried- Berger-Str. 12 gelten als Neubau und k√∂nnen daher gem√§√ü ¬ß 7b EStG als Sonderabschreibung √ľber insgesamt 4 Jahre (ab Jahr der Herstellung), j√§hrlich mit 5% abgeschrieben werden. Die Bemessungsgrundlage sind 2.000 ‚ā¨/qm der Wohnfl√§che gem√§√ü DIN 277. Weitere Voraussetzung ist die √úberlassung der Wohnung zu Wohnzwecken an Dritte (Zeitraum 10 Jahre)
prognostizierte Miete 7,50‚ā¨/m2 bis 8,00 ‚ā¨/m2
Kaufpreise ab 175.675,50 ‚ā¨ bis 232.551,00 ‚ā¨ (Kaufpreiszahlung nach MaBV)
Verkaufsstart Mitte April 2021
50,00 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse B
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250

Objektbeschreibung

Allgemeines

Das Grundst√ľck befindet sich in unmittelbarer N√§he des Altstadtkerns. Alle Ebenen ausgeschlossen des zweiten Dachgeschosses werden √ľber einen Fahrstuhl erreichbar sein. Die Siegfried-Berger-Stra√üe ist eine ruhige situierte, von sanierten Wohn- und Gesch√§ftsh√§usern umgebene Stra√üe.

Innerhalb weniger Minuten gelangen Sie in das Stadtzentrum, das mit seinen zahlreichen Restaurants, Caf√©s, sowie Gesch√§fte aller Art zu gl√§nzen wei√ü. In unmittelbarer N√§he befindet sich der au√üerdem der Bahnhof, von dessen zahlreiche Z√ľge, sowie diverse Buslinien, die Richtung Halle, bzw. Leipzig abgehen.

Als Bildungsstandtort hat die Hochschule Merseburg ca. 3000 Studierende. Des Weiteren befindet sich Merseburg in der wachsenden und prosperierenden Metropolregionen Halle-Leipzig und gl√§nzt mit einer mehr als 1000-j√§hrigen Geschichte. Jahrhunderte alte Gew√∂lbe, Industriedenkm√§ler und das Renaissanceschloss sind beliebte Anziehungspunkte sowohl f√ľr Touristen als auch f√ľr die Einwohner selbst.

Eine Stadt mitten in der wachsenden und prosperierenden Metropolenregion Halle- Leipzig gelegen, die vielen mit ihrer √ľber 1000-j√§hrigen Geschichte als ‚ÄěMutter‚Äú der mitteldeutschen St√§dte gilt. Diese viele Jahrhunderte w√§hrende Geschichte und Tradition kann man heute in der Innenstadt noch √ľberall entdecken.

W√∂rtliches Zitat (Website der Stadt Merseburg): ‚Äě√úber der Saale und mit einem √úberw√§ltigenden Blick auf die Kreisstadt und die Aue thronen der gotische Dom, dessen Grundsteinlegung vor √ľber 1000 Jahren erfolgte, und ein Renaissance-Schloss in einmaliger baulicher Geschlossenheit.‚Äú

Wen die lebendige Kunstszene des mitteldeutschen Raumes und die wechselvolle Geschichte der Stadt Merseburg interessiert, besucht die Galerien und Museen. Sie f√ľhren in jahrhundertealte Gew√∂lbe wie auch zu Ehrfurcht einfl√∂√üenden Industriedenkm√§lern. Merseburg einst Herzogsresidenz, sp√§ter beschauliche Beamten- und Regierungshauptstadt der preu√üischen Provinz Sachsen, im vorigen Jahrhundert innovatives Zentrum von Chemieindustrie und Technikentwicklung… Merseburg bezaubert jeden, der es besucht.

Zum Objekt und Standort

Die Siegfried-Berger-Straße ist eine ruhig situierte, von sanierten Wohn- und Geschäftshäusern umgebene Straße in unmittelbarer Nähe des Altstadtkernes von Merseburg gelegen. Innerhalb weniger Minuten ist man fußläufig sowohl im Zentrum, das mit seinen Restaurants, Cafés und Geschäften zum Verweilen einlädt, als auch am Bahnhof und diversen Buslinien, die Richtung Halle, bzw. Leipzig abgehen.

Zus√§tzlich wurde die Umgebung der Siegfried-Berger-Stra√üe als f√∂rmlich ausgewiesenes Sanierungsgebiet eingestuft. Dadurch wurde im Lauf der letzten Jahre nahezu die komplette Infrastruktur aufgewertet und die allermeisten Geb√§ude saniert. Der Abl√∂sebetrag, welcher f√ľr die nachweisliche baulich/strukturelle Aufwertung des Sanierungsgebietes f√§llig ist, wurde bereits seitens des Initiators an die Stadt Merseburg abgef√ľhrt.

Der Altbau Siegfried-Berger-Straße 12 wurde ehemals als Polizeidirektorium Merseburgs genutzt. Der Umbau zu Wohnungen erfolgt unter Einbeziehung aller relevanten (z. B. energetischer) baulichen Anforderungen. Eine KfW-Förderung ist möglich.

Steuervorteile f√ľr Immobilien im Sanierungsgebiet

Als K√§ufer einer Immobilie im Sanierungsgebiet ‚Äď unabh√§ngig ob zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage ‚Äď profitieren Sie gem√§√ü dem Einkommenssteuergesetz von erheblichen Steuervorteilen. Die exakte H√∂he der steuerlichen Vorteile wird durch denjenigen Anteil des Kaufpreises der Immobilie errechnet, der f√ľr Sanierungsarbeiten anf√§llt. In einem Sanierungsgebiet befindliche Immobilien bieten die M√∂glichkeit einer erh√∂hten steuerlichen Abschreibung.

F√ľr Kapitalanleger gilt, dass sie die M√∂glichkeit haben, innerhalb von 12 Jahren 100% ihrer Aufwendungen abzuschreiben ‚Äď acht Jahre lang k√∂nnen jeweils 9% und vier Jahre lang jeweils 7% der nach dem Kauf der Immobilie anfallenden Sanierungskosten gem√§√ü ¬ß7h/i EstG steuerlich geltend gemacht werden. Auch Eigennutzer profitieren von erheblichen Steuervorteilen. Sie haben die M√∂glichkeit, √ľber 10 Jahre jeweils 9% ihres Sanierungsaufwandes gem√§√ü ¬ß10f EStG abzuschreiben.

Bei einer im Sanierungsgebiet gelegenen Immobilie besteht der Kaufpreis aus mindestens drei Teilen ‚Äď hierzu z√§hlen: der Grundst√ľcksanteil, die Altbausubstanz und der Modernisierungsanteil. Eventuell kommt noch ein Stellplatz hinzu. Gem√§√ü dem Einkommensteuergesetz ist der Grundst√ľcksanteil nicht abschreibbar, da hier keine Abnutzung statt findet. Die Abschreibungsm√∂glichkeiten f√ľr die Altbausubstanz orientieren sich an dem urspr√ľnglichen Fertigstellungsdatum. F√ľr den Modernisierungsanteil gilt: Ab dem Jahr der Fertigstellung haben Kapitalanleger gem√§√ü ¬ß7h, 7i EStG die M√∂glichkeit, 8 Jahre lang 9% und 4 Jahre lang 7% der Sanierung-/ Instandsetzungskosten abzuschreiben. Aufgrund dessen stellt der Sanierungsanteil die attraktivste Position dar. Der ¬ß10fEStG gilt f√ľr Eigennutzer. Dieser beinhaltet, dass Eigennutzer ebenfalls erstmalig im Jahr der Fertigstellung, 10 Jahre lang 8% der Sanierungs- / Instandsetzungskosten abschreiben k√∂nnen.

Hinweis Sonder-AfA Neubau

F√ľnf Wohnungen (WE 30, 31, 38, 39 und 40) unseres Objektes in der Siegfried-Berger-Str. 12 gelten als Neubau und k√∂nnen daher gem√§√ü ¬ß 7b EStG als Sonderabschreibung √ľber insgesamt 4 Jahre (ab Jahr der Herstellung), j√§hrlich mit 5% abgeschrieben werden. Die Bemessungsgrundlage sind 2.000 ‚ā¨/qm der Wohnfl√§che gem√§√ü DIN 277. Weitere Voraussetzung ist die √úberlassung der Wohnung zu Wohnzwecken an Dritte (Zeitraum 10 Jahre). F√ľr diese f√ľnf genannten Wohnungen gelten also die Sonder-AfA Neubau und nicht die Altbau- AfA nach Sanierungsgebiet. Die ‚Äěnormale‚Äú lineare Abschreibung √ľber 2% auf die totalen Herstellungskosten kommt ab √úbergabe der Neubauwohnung hinzu. Weitere Informationen sind aus dem ¬ß 7b EStG zu entnehmen.

Beaufsichtigung durch den T√úV S√ľd

Zur Erh√∂hung Ihrer Sicherheit und zur Qualit√§ts√ľberwachung, werden die gesamten Bauma√ünahmen fachgerecht vom T√úV S√úD beaufsichtigt. Mit diesem Schritt wird sichergestellt, dass Baubeschreibung, Bauplanung und die Bauausf√ľhrung √ľbereinstimmen. W√§hrend der Bauphase werden in regelm√§√üigen Abst√§nden Gutachten erstellt, ggf. entdeckte M√§ngel werden erfasst und der Bautr√§ger ist zur Nachbesserung verpflichtet. So garantieren wir eine ordnungsgem√§√üe und fachkundige Ausf√ľhrung s√§mtlicher Bauma√ünahmen und Sie k√∂nnen sich noch mehr auf die √úbergabe Ihres neuen Eigenheimes oder Ihrer Kapitalanlage freuen.

Sanierung und Neubau nach Anforderungen der KfW

Unser Objekt in der Siegfried-Berger-Stra√üe wird selbstverst√§ndlich nach den neuesten Standards modernisiert und gebaut. Die einzelnen Sanierungs- bzw. Neubauma√ünahmen erfolgen energetisch sinnvoll und nach den Vorgaben eines in die Planung eingebundenen und von der KfW anerkannten Geb√§udeenergieberaters. Somit erf√ľllt das Objekt die Anforderungen der KfW (Kreditanstalt f√ľr Wideraufbau), was Ihnen die M√∂glichkeit gibt, von den zahlreichen F√∂rderm√∂glichkeiten der KfW, in Form von zinsg√ľnstigen Darlehen oder Zusch√ľssen, zu partizipieren. Dies erh√∂ht nicht nur Ihre Rendite und den Wiederverkaufswert, sondern kommt mit den energetischen Ma√ünahmen und geringeren Emissionen auch noch der Umwelt zu Gute.

Dabei gilt es zu beachten: Unser Objekt besteht aus zwei Arten von Wohneinheiten. Zum einen haben wir 35 Wohnungen, die gem√§√ü KfW-Programm 151,152 bzw. 430 im Ausbaustandard Altbau KfW 70 saniert werden und zum anderen f√ľnf Neubauwohnungen, die gem√§√ü KfW-Programm 153 oder 430 in Standard KfW 55 gebaut werden.