Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Mariental Höfe Wolfsburg

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 73.000 ‚ā¨
Baujahr: 1933
Objektart: Denkmal
Baujahr 1933-1936
Fläche ca. 43 - 139 m2
Bestandswohnungen 51

Objektbeschreibung

In gerade einmal 75 Jahren hat sich Wolfsburg zu einer der zukunftsf√§higsten St√§dte Deutschlands entwickelt. Die VW- Stadt wurde eigens f√ľr die Automobilproduktion gebaut. Und nach wie vor beeinflusst der gr√∂√üte Arbeitgeber der Stadt die wirtschaftliche Lage ma√ügeblich. Volkswagen ist der Wachstumsmotor Nummer eins f√ľr die gesamte Region und Magnet f√ľr gut ausgebildete Fachkr√§fte.

Wie auch immer man Wolfsburg f√ľr sich entdeckt ‚Äď ob mit Freizeit oder Kultur, Sport oder Shopping, Architektur oder Themenparks: Die Vielfalt und die Kontraste begeistern Freizeithungrige mit inspirierenden Freir√§umen. Wolfsburg nimmt es au√üerdem sehr sportlich und sichert sich mit seinem l√ľckenlosen Breitensportangebot (120 Sportvereine, 40.000 Aktive) und erstklassigem Spitzensport (VfL Wolfsburg, EHC Wolfsburg Grizzly Adams) die vorderen Pl√§tze.

Auf einem Areal von 47.000 m2 Fl√§che bilden vier Geb√§ude die Mariental H√∂fe. Das denkmalgesch√ľtzte Ensemble wurde zwischen 1933 und 1936 in traditioneller Ziegelbauweise errichtet. Die R√§umlichkeiten des ehemaligen Fliegerhorstes, in dem seinerzeit Piloten, Fallschirmj√§ger und Kraftfahrer ausgebildet wurden, werden seit ca. 1960 als Wohnanlage genutzt. Alle Geb√§ude sind als Kulturdenkmal ausgewiesen.

  • Ensemble aus drei Geb√§uderiegeln mit insgesamt 51 Bestandswohnungen
  • Wohnungen zur Kapitalanlage mit Erstvermietungsgarantie
  • Effizient geschnittene 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen
  • Unterschiedliche Grundrisstypen zwischen ca. 43 und 139 m2 Wohnfl√§che
  • Alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • 73 PKW-Au√üenstellpl√§tze
  • Gro√üz√ľgige Au√üenanlagen mit weitl√§ufigen Gr√ľnfl√§chen
  • Umfassende Sanierung unter Ber√ľcksichtigung des Denkmalschutzes
  • Provisionsfreier Verkauf