Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt
Zechelsweg Freital

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 180.000 €
Baujahr: 1910
Objektart: Bestand
Baujahr 1910
Wohnfläche 95,21 qm
Kraufpreis pro qm 1.890 €
Kaufpreis Wohneinheit 180.000 €
Kaufpreis Stellplatz 5.000 €
Jahresnettokaltmiete 7.260 €
Mietrendite p.a. 3,92 %

Objektbeschreibung

Zur Lage

Malerisch an den Ufern der Weißeritz gelegen, bietet Freital seinen Bewohnern und Besuchern einen angenehmen Aufenthalt. Sei es durch diverse kulturelle Angebote als auch durch verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung lädt Freital zum Verweilen ein. Kaum 9 km von der Landeshauptstadt Dresden entfernt stellt Freital die perfekte Symbiose zwischen idyllischen Kleinstadtflair und städtischen Trouble dar. Besondere Ausflugsziele sind z.B. das Schloss Burgk in dem sich die Städtische Sammlung zur Bergbau- und Regionalgeschichte, sowie die Sammlung zur Dresdner Kulturgeschichte befinden. Des Weiteren ist in einem Nebengebäude die erste elektrisch betriebene Grubenlock „Dorothea“ zu sehen. Das Stadtfest mit dem Namen „Windbergfest“ findet alljährlich im September statt und bietet neben Fahrgeschäften und musikalischen Angeboten auch Festumzüge und Abendveranstaltungen die Jung und Alt gleichermaßen erfreuen. Freital bietet auch Naturliebhabern ein reichhaltiges Angebot. Sei es beim Spaziergang durch den „Goetheplatz“, eine Parkanlage mit Teich und Wasserfontäne, oder dem Wandern in den Umliegenden Bergen wie dem Windberg. Der Verkehr wird in Freital von sechs Stadtbuslinien und verschiedenen Regionalverkehrslinien organisiert. Die Landeshauptstadt Dresden ist vom Freitaler Bahnhof Deuben über den Hauptbahnhof Dresden innerhalb von 12 Minuten zu erreichen.

Besonderheiten

  • großes Tageslichtbad
  • ruhige Wohngegend
  • sehr gepflegtes Objekt