Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern als PDF
Kontaktieren Sie mich direkt

Klosterhof Kirchheim

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 112.756 ‚ā¨
Baujahr: 1267
Objektart: Denkmal
Standort Kirchheim am Ries
Anzahl der Wohneinheiten 34
Wohnflächen 32,58 bis 124,39 m2
Sanierungsanteil ca. 80,00 % AfA
Mietrendite 2,79 %

Objektbeschreibung

Bereits im Jahre 1267 wurde die Zisterzienserinnen-Abtei gegr√ľndet. Man k√∂nnte sagen, dunkles Mittelalter. Aber, ob es wirklich so war? Viele Anzeichen und √úberlieferungen sprechen dagegen. Hinter den dicken Mauern des Klosters lebten bis 1803 die Klosterfrauen in strenger Klausur. Aber in diesem weitl√§ufigen Bauwerk f√ľhlte sich sicher niemand eingesperrt. Denn der Klostergarten und die verschiedenen H√∂fe, mit Gartenh√§uschen und Springbrunnen, sorgten f√ľr eine liebliche und heimelige Atmosph√§re, in der es sich abseits der Klausuren vortrefflich kommunizieren lie√ü. Licht, Luft, Sonne und viel Freiraum, das machte auch das Leben im Kloster aus. Und im Jahre 2017 beging man die 750-Jahr-Feier.

Global gesehen war das Kloster ein f√ľr damalige Verh√§ltnisse sehr gro√üer wirtschaftlicher Betrieb. Ein Dorf im Dorf mit pulsierendem Leben und reger Handelst√§tigkeit. Grunds√§tzlich wurde der Lebensunterhalt der Klostergemeinschaft mit der Landwirtschaft gesichert. Zus√§tzlich gab es noch verschiedene Werkst√§tten, die mit ihrer Handwerkskunst die gesamte Anlage immer in sehr gutem Zustand erhielten. Man konnte damals schon sehen, dass sowohl spirituelle als auch wirtschaftliche Kraft einander nicht ausschlie√üen und f√ľr Fortbestand und Wohlergehen der ‚ÄěKloster-Community‚Äú sorgten.

Wohnprojekt Alte M√§lzerei im Klosterhof Kirchheim steht nun f√ľr eine Zukunftsvision, die wieder neues Leben in das alte Gem√§uer bringen wird. Innerhalb der √ľberkommenen historischen Raumschale sind nun 34 moderne Wohneinheiten vorgesehen, die zeitgem√§√üen Anspr√ľchen Rechnung tragen. Mit der sorgsam geplanten Umfeldgestaltung lebt die Klostergartenkultur vergangener Zeiten wieder auf. Die idyllische Lage am erh√∂hten Rand des bemerkenswerten Rieskraters ist die Garantie f√ľr ein einmaliges Wohnumfeld.