Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt

Klosterhof Kirchheim

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 112.756 €
Baujahr: 1267
Objektart: Denkmal
Standort Kirchheim am Ries
Anzahl der Wohneinheiten 34
WohnflÀchen 32,58 bis 124,39 m2
Sanierungsanteil ca. 80,00 % AfA
Mietrendite 2,79 %

Objektbeschreibung

Bereits im Jahre 1267 wurde die Zisterzienserinnen-Abtei gegrĂŒndet. Man könnte sagen, dunkles Mittelalter. Aber, ob es wirklich so war? Viele Anzeichen und Überlieferungen sprechen dagegen. Hinter den dicken Mauern des Klosters lebten bis 1803 die Klosterfrauen in strenger Klausur. Aber in diesem weitlĂ€ufigen Bauwerk fĂŒhlte sich sicher niemand eingesperrt. Denn der Klostergarten und die verschiedenen Höfe, mit GartenhĂ€uschen und Springbrunnen, sorgten fĂŒr eine liebliche und heimelige AtmosphĂ€re, in der es sich abseits der Klausuren vortrefflich kommunizieren ließ. Licht, Luft, Sonne und viel Freiraum, das machte auch das Leben im Kloster aus. Und im Jahre 2017 beging man die 750-Jahr-Feier.

Global gesehen war das Kloster ein fĂŒr damalige VerhĂ€ltnisse sehr großer wirtschaftlicher Betrieb. Ein Dorf im Dorf mit pulsierendem Leben und reger HandelstĂ€tigkeit. GrundsĂ€tzlich wurde der Lebensunterhalt der Klostergemeinschaft mit der Landwirtschaft gesichert. ZusĂ€tzlich gab es noch verschiedene WerkstĂ€tten, die mit ihrer Handwerkskunst die gesamte Anlage immer in sehr gutem Zustand erhielten. Man konnte damals schon sehen, dass sowohl spirituelle als auch wirtschaftliche Kraft einander nicht ausschließen und fĂŒr Fortbestand und Wohlergehen der „Kloster-Community“ sorgten.

Wohnprojekt Alte MĂ€lzerei im Klosterhof Kirchheim steht nun fĂŒr eine Zukunftsvision, die wieder neues Leben in das alte GemĂ€uer bringen wird. Innerhalb der ĂŒberkommenen historischen Raumschale sind nun 34 moderne Wohneinheiten vorgesehen, die zeitgemĂ€ĂŸen AnsprĂŒchen Rechnung tragen. Mit der sorgsam geplanten Umfeldgestaltung lebt die Klostergartenkultur vergangener Zeiten wieder auf. Die idyllische Lage am erhöhten Rand des bemerkenswerten Rieskraters ist die Garantie fĂŒr ein einmaliges Wohnumfeld.