Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt
Pflegeimmobilie Erkelenz

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 187.020 €
Baujahr: 2004
Objektart: Pflegeheim
Standort Erkelenz bei Mönchengladbach
Flächen 54,44 - 85,83 m2
Kaufpreise 187.020,00 - 294.810,00 Euro
Wohneinheit 40

Objektbeschreibung

Die Heinrichs Gruppe hat mit den PRO8® Häusern einen neuen Maßstab in der Betreuung demenzkranker Personen gesetzt. Dieses Konzept wurde 2007 durch seine zukunftsweisende Idee mit dem Innovationspreis der Region Aachen ausgezeichnet. Die Pflegeimmobilie Erkelenz befindet sich im Stadtteil Kückhoven und verfügt über 40 Pflegeappartements. Diese sind einladend eingerichtet und verfügen jeweils über ein eingerichtetes Badezimmer, eine bodentiefe Dusche, Ablagemöglichkeiten, Handläufe sowie einen Fernseh- und Telefonanschluss. Zudem verfügt das Objekt über mehrere Stationsbäder, Aufenthaltsräume, eine Grünanlage und eine hauseigene Küche.

Standort: Die liebens- und sehenswerte kreisangehörige Stadt Erkelenz liegt im Rheinland und ist rund 15 km südwestlich von Mönchengladbach entfernt. Mit ihrer 1000-jährigen Geschichte strahlt die Stadt Erkelenz viel Charme und Unverwechselbarkeit aus. Kurz gesagt: eine alte Stadt mit Tradition und einem jungen Herzen. Erkelenz bietet viel Kultur und Freizeitmöglichkeiten. Zu den Wahrzeichen der Stadt zählen unter anderem die Burg (1349 erstmals urkundlich erwähnt), das Alte Rathaus (1546) und der 84 m hohe Lambertsturm von 1457. Es finden regelmäßige Theatergastspiele, Kleinkunst, Comedy, Kunstausstellungen und Musikveranstaltungen statt. Das grenzüberschreitende Naturschutzgebiet Maas-Schwalm-Nette, welches zum Radeln und Wandern einlädt, liegt vor den Toren der Stadt. Die Erkelenzer Mundart, die noch von der älteren Generation gesprochen wird, gehört der niederländischen Sprache an, die sich dem Englischen nähert. Gehaltvolle Eintöpfe wie Erbsen, Bohnen, Linsensuppe und Reibekuchen sind beliebt und gehören zu der bürgerlichen Küche in Rheinland.