Jetzt Unterlagen anfordern!
Exposé anfordern
Kontaktieren Sie mich direkt
Prof.- Ricker- Strasse Dresden

Daten & Fakten

Kaufpreis ab: 78.000 €
Baujahr: 1995
Objektart: Bestand
Etage Erdgeschoss
Anzahl der Zimmer 1
Sanierung 2019
Wohnfläche 30 QM
Kaufpreis pro QM Wohnfläche 2.600 €
Hausgeld 105,45 €
NK-Vorauszahlung vom Mieter 80,00 €
Jahresnettokaltmiete 3.360 €
Kaufpreis TG-Stellplatz 10.000 €
Kaufpreis Wohneinheit 78.000 €
Besonderheiten komplett vollständig saniert, Terrassenwohnung, Bad mit Wanne, Tiefgaragenstellplatz, Außenrollläden

Objektbeschreibung

Zur Stadt Dresden

Dresden, die Perle des Elbstals gilt als eine der grünsten Städte Europas. Im Norden der Stadt befindet sich die Dresdner Heide, das größte geschlossene Waldgebiet der Stadt. Dieses lädt zum Wandern und Verweilen ein. Sie ist, Sommer wie Winter, ein beliebtes Ausflugsziel vieler Dresdner und Besucher der Stadt. Wie ein blau-grünes Band durchzieht die Elbe das Stadtgebiet, umsäumt von breiten Wiesen und sanften Weinhängen. An den Ufern der Elbe lässt sich die Stadt und die umliegenden Ortschaften über den Elberadweg erkunden. Eine weitblickende Stadtplanung hat seit Jahrhunderten dafür Sorge getragen, dass Dresden als ein Teil der Elblandschaft wahrnehmbar ist und ihre Attraktivität trotz stetigem Wachstum nie gemindert wurde. Aufgrund seiner zentralen Lage in Europa ist Dresden aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen. Damit sind wichtige Voraussetzungen für die Wirtschaft am Standort Dresden erfüllt. Dresden ist über den internationalen Flughafen Dresden direkt mit zehn nationalen und 50 internationalen Zielen verbunden. Im Jahr werden etwa 1,85 Millionen Fluggäste und 380 Tonnen Luftfracht abgefertigt. Der Verkehrsverbund Oberelbe verantwortet seit 1998 den öffentlichen Personennahverkehr. An rund 3800 Bahnhöfen und Haltestellen können die Fahrgäste ein- und aussteigen. Insgesamt werden jährlich fast 200 Millionen Kunden befördert.